Sonntag, 1. Oktober 2017

Portugiesische Azulejos / Homenagem aos azulejos portugueses

In Portugal sieht man noch sehr oft Häuser und Bilder mit diesen traditionellen blau-weißen Fliesen,  die man Azulehos nennt und die ich unheimlich schön und dekorativ finde. Hier seht Ihr einige Beispiele der Fliesen und hier etwas Hintergrundinfo.
Beim Stöbern im Netz bin ich auf die tollen Glascabochons gestoßen und es war klar, dass ich sie haben musste. Nach einigem tüfteln ist dann diese Kette entstanden aus Cabochons, Rullas und Rocailles in 11/0 und 15/0.
Das passende Armband ist auch schon in Arbeit, das zeige ich euch dann in meinem nächsten Post.

In Portugal you can still see houses and pictures with this traditional blue-white tiles that are named Azulejos and that I like so much. Here you see examples of the tiles and here are some background informations.
While surfing the internet I found this lovely glass cabochons and it was clear that I had to buy them.
After some tries I made this necklace by using the cabochons, Rullas and rocailles in 11/0 and 15/0.
The matching bracelet is under progress and I will show it in my next post.






Liebe Grüße / Greetings / Ate logo,
Nicole

Kommentare:

  1. Superschön! Besonders wenn man den Hintergrund kennt, der die Kettenidee bei Dir ausgelöst hat.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ui, ui, ui, ui, ui - das ist ja mal was ganz raffiniertes. Das gefällt mir sehr, denn ich mag auch diese Fliesen. Das hast Du super umgesetzt, Nicole !
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Gisela Brecker-Missling1. Oktober 2017 um 22:14

    Diese Cabochons sind echte Klasse. Verräts Du mir, wo man die bekommt?
    Für Eure tatkräftige Unterstützung in jeder perligen Lebenslage möchte ich mich auch auf diesem Wege ganz herzlich bedanken.
    Guten Wochenanfang
    Gisela Brecker-Missling

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    die kleinen Mini-Kacheln als Cabochoun sehen ja allerliebst aus. Eine tolle Idee, daraus eine Kette zu machen! Auf das Armband bin ich natürlich auch schon gespannt.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Ein herzerfrischendes Collier mit Unikat-Charakter, das so richtig gute Laune versprüht und Lust
    auf Sonne, Strand und Meer macht, liebe Nicole :o)) Die Hintergründe zur Entstehung dieses Schmuckstück finde ich sehr interessant und freue mich bereits jetzt, wenn du uns das Armband zeigst.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    oh, ich mag diese blau-weißen Fliesen auch so gerne. Die Kette ist traumhaft schön. Hab ich auf diese Art noch nicht gesehen. Ganz toll.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Wow Nicole, the necklace you designed is gorgeous! It is so unique!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    wunderschön sieht dein Collier aus. Das Muster der Carbos kommt durch die schlichte Einfassung toll zur Geltung.
    Einfach ein Stück das in den Sommer passt.
    Sehr schön.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    Stil und Machart des Colliers passen wunderbar zu den Cabochons! Die Fassung, die Du ausgetüftelt hast fällt fast nicht auf und verdeckt sie kaum.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Die verschiedenen Blau-töne und -Muster machen sich gut und entfalten ihre Wirkung wunderbar in der fast unsichtbaren Fassung und Kette.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Oh mann das hast du ja wieder supper ausgetüftelt sieht richtig klasse aus wie kleine fliesen
    LG Anja.L

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    das ist ja eine schöne Erinnerung an den letzten Urlaub. Diese Fliesenmotive verursachen Fernweh und ich finde es schön, wie Du die Erinnerung eingefangen hast in ein einzigartiges Schmuckstück! Respekt!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Eine traumhafte Kette! Ich liebe ja auch solch Fliesen, einfach herrlich!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen