Sonntag, 7. September 2014

Pimp my Sun

Hallo Ihr Lieben / Hello my dear,

ich habe mal wieder eine "Golden Sun" nach einer Anleitung von Petra Tismer aus dem Buch "Perlen & Freundschaft" gefädelt.
Als ich das Loch in dem Donut sah, dachte ich, da müsste doch ein 27mm Rivoli reinpassen!? Und tatsächlich..... ich habe auf beiden Seiten einen 27mm Rivoli in crystal eingearbeitet. Es ist ein ganz schöner Brummer geworden. Mir gefällts total gut. Das ganze habe ich an einem langen Velourband aufgehängt.

I beaded a "Golden Sun" after a pattern from Petra Tismer. You can find the pattern in the book "Perlen und Freundschaft".
As I saw the hole in the donut, I thought, that's the right size for a 27mm rivoli. And really.... I've set in two 27mm rivolis in crystal one on each side. That's really a whopper. I like it very much and attached a long velour band.





















Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche / Warm greetings and a great start in the new week
Eure / Yours Christina

Kommentare:

  1. Das ist ein beeindruckender Anhänger geworden, liebe Christina :o) Anstatt der Bicones facettierte Glasschliffperlen zu verwenden, ist eine brilliante Idee und sieht umwerfend aus. Es gefällt mir so viel besser, als das Original. Die irisierenden dunklen Perlen bringen den klaren Rivoli perfekt zum Funkeln und Strahlen.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,
    Du hast eine märchenschöne Sun gefädelt. Die Idee ist super!!!!!! Mit dem Rivoli sieht der Anhänger viel besser aus!!! Und mit diesen wunderbaren Farben! Die Golden Sun ist auch bei mir seit langem auf der Liste, aber vielleicht bald :) Du hast mir dazu Lust und Inspiration gegeben:) Vielen Dank!
    Ganz liebe Grüße
    Kritti

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein schöner "Busenbaumler". Die Idee mit dem Rivoli ist klasse. Ich weiß jetzt nicht wer mehr strahlt - die Dame, die ihn tragen darf, oder der Anhänger selbst. Du hast ihn super gefädelt - in Form und Farbe.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Super toll, ich liebe "dicke" Rivolis.

    AntwortenLöschen
  5. Ein "großartiges" Stück ist Dir da gelungen. Der hat bestimmt einiges an Gewicht vorzuweisen.
    Toll siehts aus.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Christina, das ist ein genialer Einfall! Die gepimpte Sun ist ja der wunderschön. Auf so eine Idee muss frau erstmal kommen.
    Das Ganze dürfte jetzt ein ganz schöner Klopper sein!
    Auch der Schlüsselanhänger als Deko sieht dazu gut aus.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Wow Christina,
    eine wunderschöne Idee. So gefällt mir die Sund. Auch wenns bestimmt ein enormes Gewicht hat und ziemlöich groß ist.
    Farblich genial!
    LG.
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christina,
    die Golden Sun ist ja schon wunderschön, aber mit dem Rivoli ist sie perfekt.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christina, wow, was für ein Anhänger. Mittlerweile liebe ich Anhänger ja, und je funkeliger desto besser. Und dass die Sonne jetzt gefüllt ist macht sie perfekt.
    Liebe Grüße,
    Franziska

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christina,

    wow, ein Hammerteil und eine tolle Idee. Ich mag es, wenn es doll funkelt und das wird Deine Sun ganz bestimmt! :)

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina,
    bei der "Golden Sun" ist der bling-bling Faktor an sich ja schon sehr hoch... aber mit diesen Rivolis ist der Riesen-Funkler ein richtiges Juwel! Super!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christina, da ist Dir wirklich ein Hammerteil gelungen.Der Anhänger ist superschön. Könnte man da eine Anleitung von bekommen ?? Das wäre super toll. Ich habe leider das Buch von Petra Tismer noch nicht.
    Fädel zur Zeit die Daggy Drop.
    Mit freundlichen Grüßen Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      schön, dass Dir der Anhänger so gefällt. Vielen Dank.
      Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt, deshalb ist es nicht möglich von mir eine Anleitung dazu zubekommen.
      Die Anleitung zur Golden Sun ist in dem Buch und sehr verständlich beschrieben. Ich habe dann auf beiden Seiten noch einen 27mm großen Stein befestigt.
      Viele Grüße
      Christina

      Löschen