Sonntag, 30. März 2014

Pünktchen

Die Anfänge dieses Anhängers sind entstanden, als ich das Wochenende nach der Creativa bei Nicole verbracht habe.

Nicole hatte mir die Aufgabe gestellt, etwas mit Farfalle und Pellet Perlen zu machen. Leider kann man die Farfalle nicht mehr sehen, da sie sich in der Rückseite der Einfassung befinden. Wenn ich diesen Anhänger noch einmal fädel werde ich die Farfalle wohl auch durch Rocs ersetzten, da es mit den Farfalle ein wenig unordentlich aussieht.

Die Pellet Perlen stehen vorne auf dem Rivoli und halten ihn in der Fassung.

I began to make this pendant when I was with my sister Nicole the weekend after the Creativa.

Nicole asked me to create something with farfalle and pellet beads. Unfortunately you can't see the farfalle beads because they built the backside of the bezel. If I make this pendant once again, I would substitue the farfalle with rocailles, because with the farfalle it looks a bit disordered.

The pellet beads stand on the rivoli and keep it in the frame.








Eure / Yours
Daniela

Kommentare:

  1. Hallo Daniela,
    Hach, ihr seid zusammen noch kreativer als allein!
    Dein Anhänger ist einsame Spitze. Die Lösung, die Pellets auf den Rivo zu stellen, finde ich ja schon wieder genial ausgedacht. Der untere kleinere Anhänger hat es mir ganz doll angetan. Diese sternförmige Einfassung erinnert mich gerade an meine Lieblingskekse eines sehr bekannten Keksherstellers ;.-)
    Der kleine Schlüssel als I-Tüpfelchen ist ja herzallerliebst!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Obwohl man die Farfalle nicht mehr sehen kann, ist dir die Fassung des Rivoli sehr gut gelungen, liebe Daniela :o) Die Bezeichung Pünktchen passt perfekt, weil die Pellets hier ebenfalls wie Rundperlen wirken. Die Rocailles in Silber bilden ein reizvollen Kontrast und betonen die Rundungen der größeren Perlen.
    Ganz liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,
    das finde ich eine gute Idee eine Aufgabe zu stellen. Du hast sie super umgesetzt und dem großen Stein eine tolle Fassung verpasst.
    Toll!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hi Daniela!!!
    It's very pretty!!!
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    obwohl der Stein groß ist, sieht er durch die wunderbare Fassung, die Du ausgetüftelt hast, luftig-leicht aus!!! Die Aufgabe hast Du genial gelöst!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Toll getüftelt.... super Ergebnis, liebe Daniela. Mit diesen Pellets zeigt dein Anhänger eine tolle Struktur.
    Gefällt-mir- Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebe Daniela,
    deine Vorgabe etwas mit den Pellet Beads zu gestalten hast du in Form dieses Anhängers wunderbar gelöst,deine Einfassung passt wunderschön zum Schliff dieses herrlich funkelnden großen Rivoli und auch die kleinere Variante mit dem kleinen Schlüsselchen als zusätzlicher Blickpunkt sieht sehr schön aus!!!.
    Liebe Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Daniela,
    diesen Anhänger habe ich heute mehrmals bewundert. Er ist ein fantastisches, sehr schönes Stück!!! Obwohl man die Farfalle nicht sehen kann, betonen die Pellet Perlen die Schönheit der Rivoli . Die Wahl der Farbeni ist perfekt!
    Liebe Grüße
    Kritti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    Der Anhänger ist Dir wirklich super gelungen. Er sieht wunderschön aus. Ich mag die Farbwahl ganz besonders und die Idee, den Rivoli mal mit Pellets zu fassen, ist genial.
    Herzliche Frühlingsgrüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela, oh, ist der Anhänger wunderschön, es macht richtig Spaß, ihn anzugucken. Und außerdem ist er auch richtig süß, passt zum Namen. Also keine Mission Impossible :-)
    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen