Sonntag, 3. Januar 2016

Vulcanoes

Das Fädeln dieser Kette zieht sich ganz schön hin und dann muss man auch noch jedes Element einzeln vernähen *grr*, aber bei dem schönen Ergebnis lohnt es trotzdem wie ich finde.
Als Perlen habe ich Halbedelsteinperlen genommen, wie die genau heißen weiß ich leider nicht mehr.
Sie liegt übrigens sehr schön am Hals.
Die "Vulcanoes"-Anleitung ist aus dem Buch "Fantasien aus Perlen" von Sabine Lippert.

Beading this necklace is very time-consuming and additionally you have to suture the thread of each element *grr*. But in my opinion the result is worth the whole work.
The round beads are semi-precious stones, but I've forgotten the name, sorry.
By the way, it fits perfect around the neck.
The "Vulcanoes" pattern is from the book "Beaded Fantasies" from Sabine Lippert.





Liebe Grüße / Greetings,
Nicole

Kommentare:

  1. Frohes neues Jahr liebe Nicole,
    Deine Fleißarbeit hat sich wirklich gelohnt! Die Howlith-Kugeln in den Elementen setzen einen dezenten Akzent zu den Weißtönen der Perlen. Ein schöner Auftakt in ein neues Perlenjahr:)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Frohes neues Jahr
    Deine Kette ist wirklich toll geworden,und du hast recht es hat sich gelohnt
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Frohes neues Jahr Nicole,
    da hast du dir eine Arbeit gemacht, aber wie du geschrieben hast.
    Es hat sich gelohnt. Eine sehr schöne Arbeit.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    das ist ein sehr gelungener Start ins neue Jahr. Den Drei Kleinen Perlen dafür natürlich alles, alles gute, viel Gesundheit und Kreativität, so dass wir weiter so wunderschöne Schmuckstücke bewundern können.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    eine schöne Kette in winterlichem Weiß.
    Und sie passt heute hervorragend zum Wetter, es schneit nämlich gerade.
    Ich find's herrlich...du frierst vermutlich? *lach* ;-)
    Hab einen schönen Start in die Woche.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  6. Oha, das sieht ja edel aus - das neue Jahr fängt ja gut an.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Sehr festlich und elegant, Ton in Ton, ist das Collier-Vulcano geworden, liebe Nicole :o)). Die viele Arbeit und das Vernähen und Verbinden der Einzelelemente hat sich gelohnt. Nun kann man nur noch eines wünschen: Viel Spass beim Ausführen!
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    das ist aber ein gelungener Start ins Neue Jahr! Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass diese Kette eine zeitaufwändige Aufgabe darstellt, aber Du hast sie prima gelöst. In diesem Farbton passt die Kette toll zum Winter, der ja nun doch gekommen ist. Ich kann sie mir aber auch prima auf sonnengebräunter Haut im Sommer vorstellen. Übrigens kann man aus den einzelnen Elementen hübsche Ohrringe und Ringe fädeln.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole, mit gefällt Deine Variante der Vulcanoes super gut. Die Farbe ist klasse und erinnert mich an verschneite Landschaften. Du hast die Kette super toll gefädelt.
    LG, Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    eine wunderschöne Kette. Ein echter Sommertraum.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,
    Deine Kette ist wunderschön geworden und gefällt mir so noch viel besser als das Original im Buch.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole

    Deine Kette sieht sehr edel aus! Die Arbeit hat sich gelohnt und gut zu wissen, dass die Kette gut am Hals liegt! Danke für den Hinweis. Bei mir steht sie noch auf der "to do Liste".

    Liebe Grüsse
    Antonella

    AntwortenLöschen
  13. Dear Nicole!
    This neclace is very prety! Worth the effort!
    Greetings,
    Gabessz

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Deine Vulcanoes ist wunderschön geworden und Du wirst sie bestimmt häufig tragen können, da sie zu fast allem passt. Es macht wirklich viel Arbeit alle Elemente zu fädeln und diese aneinander zu nähen, aber die viele Arbeit hat sich gelohnt!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen