Sonntag, 4. Oktober 2015

Ringe mit Stäbchen / Rings with bugles

Diese Art der Einfassung habe ich in einem Perlenladen gesehen und fand sie gleich toll. Die Inhaberin war so nett mir zu erklären wie es geht, und so konnte ich zuhause gleich loslegen. (Die passenden Perlen hatte ich.) Leider konnte sie mir aber nicht sagen, von wem diese Anleitung stammt. Sie wusste nur, daß es eine Youtube Anleitung war. Aber vielleicht weiß ja eine/r von Euch wer diese tolle Anleitung verfasst hat und kann mir helfen, dann kann ich es hier noch nachtragen.

Ich kann Euch jetzt schon versprechen, daß diese Ringe nicht das einzige in dieser Art der Einfassung sind. 

This art of bezel I saw in a bead-store and I liked it very much. The owner of the store told me how to do it and so I could start just when I was at home. (The fitting beads I already had.) But sadly she couldn't tell me who is the author of the pattern, she only knew it was from youtube. But maybe someone of you knows who made this pattern and could tell me, than I can complete it here.

I can promise this rings are not the last I made this style.



 


Viele Grüße,
Much greetings,
Daniela

Kommentare:

  1. It's a very original project. I've never seen this kind of rivoli bezel before. Beautiful.
    Best wishes :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein toller ring die Einfassung sieht richtig gut aus und so habe ich das auch noch nicht gesehen super Ring
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Leider weiß ich nicht, von wem die Anleitung für diesen hübschen Ring mit Stäbchen-Fassung stammt, liebe Daniela.
    Ein weiß ich aber genau, dass mir deine zwei Ringe sehr gut gefallen :o)) Beide Farbvarianten sehen toll aus. Die Ringe wirken
    modern und stilsicher.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Danielea, ich kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschließen.
      Beide Ringe sehen toll aus.
      LG
      Birgit

      Löschen
  4. Hallo Daniela,
    sieht wirklich sehr chick aus die Einfassung und passt super für einen Ring!
    Und die Farbvarianten gefallen mir beide sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela, wunderbar deine Ringe. Bei diesem Design finde ich es sehr gut, dass man noch soviel vom Rivoli sieht.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,
    Deine neuen Ring sind fantastisch schön und elegant!!!! Eine solche Einfassung habe ich noch nie gesehen, und es möchte es einmal ausprobieren. Deine Ringe kann ich mir auf dem Finger einer Prinzessin vorstellen, weil sie so märchenhaft sind. Aber auch sehr modern! Ich gratuliere Dir!
    Viele liebe Grüße
    Kritti

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela,
    wunderschön sind diese Ringe! Ich kann mir vorstellen, dass sie relativ fix gehen, aber sie sehen sehr ansprechend aus. Die Ringe bestechen durch die gerade, ordentliche Einfassung mit Bugles. Bei den Rocailles hast Du schöne Farbkontraste gesetzt, die die Ringe noch besser in Szene setzen.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    deine Ringe sehen richtig klasse aus. Die Idee bugles zum Einfassen eines Rivolis zu verwenden ist eine schöne Variante. Ich könnte mir sie auch als Zwischenelemente in einer Kette gut vorstellen.
    LG
    Dorothée

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    ich kann mir vorstellen, dass dies bestimmt nicht die einzigen Ringe in dieser Einfassung bleiben werden. In den hier gewählten Farben wirken die Ringe sehr geradlinig und bestechen durch diese "schlichte" Eleganz.
    Liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela,
    das sieht ja sowas von toll aus. Ganz besonders die türkis-goldene Variante hat es mir angetan.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, hier ein Link zu der Youtube Anleitung, nach der ich Lydia die Fassung gezeigt hab. Sie macht daraus ein ganzes Kreuz. https://www.youtube.com/watch?v=HfrUh599M-M

    AntwortenLöschen